Teilnahme an der Fachveranstaltung „Flucht und Behinderung“ des Landesbehindertenbeauftragten