Einfache Sprache

Text der Bürgerschaftsfraktion der Breme CDU: Leichte Sprache CDU Bremen

 

Sigrid Grönert:

Ich bin Abgeordnete und Mitglied der Bremischen Bürgerschaft

für die Bremer CDU.

Manche Abgeordnete kümmern sich um Straßen, andere um Arbeit oder um den Sport.

Ich kümmere mich um die Anliegen von Menschen.

Besonders wichtig sind mir Menschen mit einer Behinderung.

Sie haben ein Recht auf gleiche Teilhabe am öffentlichen Leben.

Aber auch Menschen, die neu in Deutschland sind brauchen Unterstützung.

Auch Menschen ohne Wohnung oder ohne Arbeit und viele alte und kranke Menschen brauchen Hilfe.

Ich werde „Sozialpolitikerin“ genannt, weil ich mich mit diesen Menschen beschäftige.

Gemeinsam wollen wir in Bremen gute Regeln für das Zusammenleben aller Menschen machen.

Ich lebe und arbeite gerne hier.

Meine Arbeit ist meistens sehr spannend.

Ich kann mitentscheiden, was verändert werden soll.

Wer eine gute Idee hat, kann mich anrufen:

0421 308940

Oder man kann mir auch schreiben:

groenert@cdu-bremen.de

Ich freue mich über alle Vorschläge.

UN-Behindertenrechtskonvention: In Leichter Sprache

Anträge der Bremer CDU mit Übersetzung in Leichte Sprache:

Antrag der CDU-Fraktion: Aktionsplan UN-Konvention erstellen Drs-18-276, 02.12

Antrag der CDU-Fraktion: Modellprojekt Leichte Sprache starten Drs-18-275, 02.12

Weitere Infos in Leichter Sprache zur CDU-Deutschland: http://www.cdu.de/artikel/regierungsprogramm-leichter-sprache

Antrag der CDU-Fraktion: Modellprojekt Leichte Sprache starten Drs-19-226, 12.15